Donnerstag, 2. Juli 2020, 11:59 UTC+2

Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: MaximilianForum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Manu

unregistriert

1

Donnerstag, 31. März 2005, 18:23

Unsere kleine süße Maus wurde in der 26. SSW still geboren. In ihrem Brustkorb war kein Platz, die Lunge konnte sich nicht ausbreiten. Nicht lebensfähig, so hieß es. Es tut so weh.


Sarah

unregistriert

2

Donnerstag, 31. März 2005, 18:32

Hallo meine Manu,

schön das du ins Forum gefunden hast!Du weißt ich bin immer für dich da!
Lg, Sarah


kirsten84

unregistriert

3

Freitag, 1. April 2005, 07:11

Hallo Manu

es tut mir leid das deine kleine keine Chance bekommen hat zu leben. Kannst du mir mal eventuell kurz erklären was das ist an dem deine kleine ochter gestorben ist??
Musst du nicht wenn du nicht willst.
Fühl dich gedrückt. Du kannst immer hier her kommen.
LG kirsten mit phillip*14.06.04 + krümel inside 15+0 & Hanna Jasmin tief im Herzen


Doris

unregistriert

4

Freitag, 1. April 2005, 16:40

Hallo Manu,

es tut mir leid, was dir passiert ist. Aber schön, daß du dich hier im Forum bei uns gemeldet hast.
Wirst sehen, hier zu lesen und schreiben wird dir bestimmt gut tun.
Auch ich habe meinen Sohn in der 29 SSW tot geboren.
Es tut sehr sehr weh, daß weiß jede von uns.
Ich wünsche dir deshalb viel viel Kraft.

LG
Doris mit Leonie an der Hand und Maximilian und Krümelchen tief im Herzen


Manu

unregistriert

5

Sonntag, 3. April 2005, 18:25

Hallo Kirsten,

man nennt das auch Zwergenwuchs, zu kurze Arme und Beine. Doch Sofie hatte einen zu engen Oberkörper, ihre Lunge konnte sich nicht ausbreiten. Sie wäre erstickt, wenn Sie zur Welt gekommen wäre.


kirsten84

unregistriert

6

Montag, 4. April 2005, 10:00

Hallo Manu

danke dir für die liebe und nette Antwort. Jètzt kann ich mir ein Bild darüber machen was deine Kleine hatte. Es tut mir wirklich leid. Kann denn sowas immer wieder passieren?? Ich meine bei einer erneuten Schwangerschaft??
LG kirsten mit phillip*14.06.04 + krümel inside 15+3 & Hanna Jasmin tief im Herzen